Viking feiert Kiellegung der Viking Prestige

zurück zur Übersicht
Bildunterschrift:
Ellen Karine Hagen, die Frau von Torstein Hagen, legte die traditionelle Glücksmünze unter den ersten Stahlblock

Viking River Cruises gibt vier weitere Neubauten bei der NEPTUN WERFT in Auftrag

Basel/Rostock, 23. November 2010 - Viking River Cruises feiert heute auf der NEPTUN WERFT in Rostock im Beisein von Rüdiger Möller, Staatssekretär im Wirtschafts- und Tourismusminister von Mecklenburg-Vorpommern, die Kiellegung des Rhein-Main-Donau-Kreuzers Viking Prestige. Damit legt die Schweizer Reederei den symbolischen Grundstein für ihr umfangreiches Neubauprogramm. In der Saison 2011 macht die Viking Prestige zusammen mit der Viking Emerald, einem neuen Jangtse-Kreuzer, der derzeit in Chongqing gebaut wird, den Anfang.

Die Viking Prestige wird über 97 Außenkabinen verfügen, von denen 72 mit französischen Balkonen ausgestattet sein werden. Der Neubau, der 135 Meter lang und 11,45 Meter breit sein wird, besticht außerdem u.a. durch ein komplett durchgängiges Sonnendeck, eine Panorama-verglaste Lounge mit großem Außenbalkon sowie dem zukunftsweisenden Diesel-elektrischen Antrieb, den Viking River Cruises 2009 in die europäische Flussschifffahrt einführte.

Anlässlich der feierlichen Kiellegung auf der NEPTUN WERFT gibt Viking River Cruises außerdem vier Neubauten für die Saison 2012 bekannt. "Wir freuen uns sehr, heute vier Optionen bei der NEPTUN WERFT zu platzieren. Die vier Neubauten sind eine konsequente Weiterentwicklung unseres erfolgreichen Neubau-Konzepts. Sie können flexibel auf Rhein, Main, Mosel und Donau eingesetzt werden", verrät Torstein Hagen, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Viking River Cruises, in Rostock.

Manfred Müller-Fahrenholz, Geschäftsführer der NEPTUN WERFT, freut sich über die Zusammenarbeit mit der Schweizer Reederei. " Die Viking-Aufträge tragen zur Beschäftigungssicherung bis zum Frühjahr 2012 bei. Und wir können einmal mehr unsere Kompetenz im Flusskreuzfahrtschiffbau im Premiumsegment unter Beweis stellen!"

Die Zeremonie der Kiellegung nimmt Ellen Karine Hagen, die Frau von Torstein Hagen, vor. Dabei wird traditionell eine Glücksmünze unter dem ersten Stahlblock des Schiffes platziert, bevor dieser gelegt wird.

Pressekontakt Viking Flusskreuzfahrten:
Katharina Afflerbach, Leiterin Marketing & Pressesprecherin
Telefon:0221 / 2586-303 | E-Mail: katharina.afflerbach@vikingrivercruises.com

Pressekontakt NEPTUN WERFT:
Manfred Müller-Fahrenholz, Geschäftsführer
Telefon: 0381 384 1010 | E-Mail: Mueller-Fahrenholz@neptunwerft.de