• Über die Werft

    Die NEPTUN WERFT wurde 1850 gegründet und hat seit dieser Zeit mehr als 1.500 Schiffsneubauten und tausende Schiffsreparaturen ausgeführt. Heute gehört die Werft zu den Marktführern im Flusskreuzfahrtschiffbau.

    Zum Bauprogramm gehören zudem Fähren sowie der Bau von Gastanks und Großkomponenten für LPG-Tanker. Gemeinsam mit der MEYER WERFT wurde Anfang 2013 der erste LNG-Tanker mit LNG-Antrieb abgeliefert.

  • Belegschaft

    Durch den Zugang zu dem großen Know-how der MEYER WERFT konnte die NEPTUN WERFT im Jahr 2000 die ersten Flusskreuzfahrtschiffe akquirieren. Um in diesem anspruchsvollen Marktsegment gleichbleibend hohe Qualität liefern zu können, ist eine hoch qualifizierte Belegschaft mit einem großen Erfahrungsschatz Pflicht. So sind gegenwärtig rund 500 motivierte Mitarbeiter in einer ausgewogenen Altersstruktur für die NEPTUN WERFT tätig.

  • Werftanlagen

    Seit die NEPTUN WERFT im Jahr 2000 alle Aktivitäten am Standort in Warnemünde gebündelt hat, wurde beständig in die Werftanlagen investiert. So wurden bereits 2003 neue Montagehallen in Betrieb genommen. Seitdem können die Schiffe witterungsunabhängig gebaut werden, was eine gleichbleibend hohe Qualität und Planungssicherheit garantiert.

  • WebCam

    13.01.2016

    Werfen Sie einen Blick in die Hallen der NEPTUN WERFT und verfolgen Sie den Bau luxuriöser und technologisch anspruchsvoller Flusskreuzfahrtschiffe sowie den Bau von Schwimmteilen.